Behördentexte

Sachlich dargelegt
Sachlich dargelegt

Behördentexte

Behördensprache ist schon sehr spezifisch. Das gilt nicht nur für den deutschen Sprachraum. Aufgrund der von staatlichen Institutionen geforderten Neutralität ist der Sprachstil sehr sachlich und nicht emotional.

Gerade in diesem Bereich ist das kulturelle Hintergrundwissen professioneller Übersetzer gefragt. Die Rechtssysteme einzelner Länder unterscheiden sich in aller Regel deutlich voneinander. Unsere Übersetzer kennen sich in den behördlichen Strukturen der Länder ihrer Zielsprache aus und können Aussagen dem gefragten Äquivalent zuordnen.

Besonders wichtig: In der Regel müssen Übersetzungen von Behördentexten beglaubigt werden. Ob Strafbefehle oder Beschlüsse, Urteile oder Widersprüche – bei unseren beeidigten Übersetzern sind Ihre Texte in den besten Köpfen und Händen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen