Konferenzdolmetschen

Inhalte zeitgleich vermitteln
Inhalte zeitgleich vermitteln

Konferenzdolmetschen

Bei Konferenzen können verschiedene Typen des Dolmetschens gefragt sein. So sind sowohl der Einsatz von Begleitdolmetschen als auch der von Flüsterdolmetschen denkbare Szenarien. Das könnte zum Beispiel bei kleineren Veranstaltungen oder bei Arbeitsgruppen im Rahmen einer großen Konferenz der Fall sein. In der Regel aber ist Simultandolmetschen gefragt.

„Simultan“ bedeutet im Klartext, mehrere Dinge gleichzeitig zu tun. Nämlich in einer Sprache zuhören, in beiden Sprachen denken und in der Zielsprache sprechen.

Die Konzentration, die hier gefordert ist, ist ganz enorm. Deshalb arbeiten oft Kollegen zusammen auf einer Konferenz. So können sie sich abwechselnd kurz erholen, um dann mit neuer Konzentrationsfähigkeit fortfahren zu können. Konferenzdolmetscher von Transtext sind bestens geschult und auf ihre höchst anspruchsvolle Arbeit vorbereitet.

Neben der menschlichen ist gerade auf Konferenzen auch technische Kompetenz gefragt. Auf Wunsch liefern wir Ihnen passende Konferenztechnik und betreuende Techniker deshalb gleich mit. Sprechen Sie uns bitte darauf an, wir beraten Sie gern!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen