Begleitdolmetschen

Kompetenz an Ihrer Seite
Kompetenz an Ihrer Seite

Begleitdolmetschen

Begleitdolmetscher sind die am vielfältigsten Tätigen in der Branche. Sie kommen in allen möglichen Bereichen zum Einsatz.

Geschäftsverhandlungen, Arbeitsessen, aber auch Arzt- oder Behördengespräche gehören zu ihrem täglichen Brot. Konsekutivdolmetscher hören sich zunächst an, was ein Gesprächspartner in seiner Sprache vorträgt. Anschließend legt der Dolmetscher das Gesagte in der Zielsprache dar. Die Abstände, in denen der Dolmetscher spricht, variieren ganz erheblich. Manchmal wird Satz für Satz gedolmetscht, manchmal aber auch ganze Passagen von mehreren Minuten. In diesen Fällen kann sich der Dolmetscher durchaus auch Stichpunkte machen, die er zur Produktion des Textes in der Zielsprache dann nutzt.

Von Begleitdolmetschern wird nicht nur sprachliches Wissen und Können erwartet. Sie müssen auch situationsgerecht spontan reagieren können. Gerade sie geraten häufig in Situationen, in denen sie die Stimmung wahrnehmen müssen und auch darauf eingehen; man denke da nur an Dolmetscherleistungen im Krankenhaus oder bei Unfällen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen